Auf Grund der aktuellen Situation ist unsere Beratungsstelle bis auf weiteres geschlossen. In dringenden Fällen kontaktieren sie uns bitte per Email.

Beitragsordnung

Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich zu entrichten. Die Höhe des Mitgliedsbeitrages richtet sich nach den im Kalenderjahr bezogenen Einnahmen.

Hierunter fallen insbesondere

  • Bruttoarbeitslohn, Versorgungsbezüge
  • Steuerfreie Einnahmen (z.B. Einnahmen aus Übungsleitertätigkeit)
  • Einnahmen aus Lohnersatzleistungen (z.B. Arbeitslosen-, Kranken- oder Übergangsgeld)
  • Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung
  • Einnahmen aus sonstigen Einkünften (z.B. Renten, Unterhaltsleistungen)
  • Einnahmen aus Kapitalvermögen
  • Einnahmen aus privaten Veräußerungsgeschäften

Bei Ehegatten / Lebenspartnerschaften werden die bezogenen Einnahmen zusammengerechnet.

Mitgliedsbeiträge

Druckversion
Brutto-
Jahreseinnahmen
des Mitglieds
Netto-
Mitglieds-
beitrag
zzgl.
19 %
USt.
Brutto-
Mitglieds-
beitrag
Beratung bis 2.500,00 € 30,00 € 5,70 € 35,70 €
2.501,00 € bis 6.000,00 € 50,00 € 9,50 € 59,50 €
6.001,00 € bis 15.000,00 € 70,00 € 13,30 € 83,30 €
15.001,00 € bis 20.000,00 € 80,00 € 15,20 € 95,20 €
20.001,00 € bis 30.000,00 € 90,00 € 17,10 € 107,10 €
30.001,00 € bis 35.000,00 € 100,00 € 19,00 € 119,00 €
35.001,00 € bis 40.000,00 € 120,00 € 22,80 € 142,80 €
40.001,00 € bis 50.000,00 € 150,00 € 28,50 € 178,50 €
50.001,00 € bis 75.000,00 € 180,00 € 34,20 € 214,20 €
75.001,00 € bis 100.000,00 € 230,00 € 43,70 € 273,70 €
100.001,00 € bis 101.000,00 € 300,00 € 57,00 € 357,00 €

Die einmalige Aufnahmegebühr beträgt 11,90€ inkl. gesetzlicher Umsatzsteuer.

Die Beiträge können nach sozialen Gesichtspunkten gestaffelt werden.